Bundesstiftung
Mutter und Kind

Wenn Sie schwanger sind und sich in einer finanziellen Notlage befinden, können Sie konkrete Hilfe in finanzieller Hinsicht durch die „Bundesstiftung Mutter und Kind“ erfahren.
Die Bundesstiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens“ wurde 1984 errichtet, um schwangere Frauen in besonderen Notlagen schnell und unbürokratisch finanziell zu unterstützen.

Die finanzielle Hilfe ist insbesondere für Schwangerschaftsbekleidung, aber auch für die Erstausstattung des Kindes, für die Weiterführung des Haushaltes und der Wohnung, für die Einrichtung sowie für die Betreuung des Kindes gedacht.
Höhe und Dauer der Unterstützung richten sich nach Ihrer persönlichen Notlage.

Voraussetzungen für die Hilfe sind:

  • eine bestehende Schwangerschaft
  • eine persönliche finanzielle Notlage
  • eine Beratung durch eine Schwangerschaftsberatungsstelle und dortiger Antrag auf Hilfe durch die Bundesstiftung vor der Entbindung
  • Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland

Antragsaufnahme
Sie können bei uns montags und mittwochs von 13:30 bis 16:00 Uhr einen Antrag stellen.
Informieren Sie sich über ggf. abweichende Sprechzeiten für die Antragsaufnahme bei Urlaub oder Krankheit.

Der Antrag sollte möglichst bis zur 20. Schwangerschaftswoche gestellt werden.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Ausweisdokumente (mit Lichtbild)
  • ärztliche Bestätigung oder Bestätigung einer Hebamme über die vorliegende Schwangerschaft
  • Mutterpass
  • Bescheinigungen über Einkünfte und Zahlungsverpflichtungen
  • Mietvertrag
  • Kontoauszüge der letzten drei Monate

Die Bundesstiftung gewährt Hilfen, wenn die notwendige Hilfe auf andere Weise nicht oder nicht rechtzeitig möglich ist oder nicht ausreicht. Auf Leistungen der Bundesstiftung besteht kein Rechtsanspruch. Die Leistungen dürfen nicht auf das Arbeitslosengeld 2, die Sozialhilfe und andere Sozialleistungen angerechnet werden.


Ansprechpartner

Weitere Informationen finden Sie unter:
Bundesstiftung Mutter und Kind

DiakonieVerband Brackwede – Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbH
Kirchweg 10
33647 Bielefeld
1. Obergeschoss, Zimmer 10
Tel. 0521 94 23 9-115