wohngruppen

Wohngruppen für Pflegebedürftige und dementiell Erkrankte

Suchen Sie ein neues Zuhause für Ihren pflegebedürftigen oder an Demenz erkrankten Angehörigen? Einen Ort, an dem Ihr Angehöriger eine persönliche Atmosphäre, Zuwendung, Verständnis und Geborgenheit erlebt?

 


Der DiakonieVerband Brackwede bietet Ihnen Plätze zur Verhinderungspflege und Dauerpflegeplätze in Pflegewohngruppen an, die den besonderen Bedürfnissen von dementiell Erkrankten gerecht werden.

  1. in der Cansteinstraße 2 in Bielefeld-Brackwede
  2. im Wohnpark Friedenskirche, Feuerbachweg 7 in Bielefeld-Senne
  3. und im Pastorengarten Heepen, Heeper Str. 432

Beitragsbild_Wohngruppe2

Die komfortablen, ca. 370 qm großen Wohnungen verfügen über 9 Appartements mit barrierefreien Duschbädern. Von den Zimmern gelangt man direkt in den großzügigen Wohn- und Essraum. Hier können die Bewohner/innen in der integrierten Küche am gemeinsamen Alltag teilhaben und wie in einer großen Familie leben. Alle Räume sind lichtdurchflutet, schaffen so eine sehr angenehme Atmosphäre und erleichtern den Bewohner/innen die tageszeitliche Orientierung. Vom Wohn- und Essraum führt eine große Terrasse direkt in den geschützten Gartenbereich. Dieser ansprechend gestaltete Außenbereich ist in sich abgeschlossen und bietet gute Möglichkeiten für Menschen mit einem ausgeprägten Laufbedürfnis.

Das gemeinsame Zubereiten von Mahlzeiten – Backen und Kochen – gehört in den Wohngruppen ebenso zum täglichen Leben wie weitere aktivierende Angebote, die die Fähigkeiten der Bewohner/innen erhalten und fördern.
In unseren Wohngruppen steht das selbstbestimmte Leben in Würde jedes Bewohners im Vordergund.

Die fachkundigen Mitarbeiter/innen begegnen den Bewohner/innen dabei mit einem Höchstmaß an Zuwendung und sichern eine individuelle Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Die Mitarbeiterteams der Pflegegruppen setzen sich aus den unterschiedlichsten Professionen und Berufsgruppen zusammen.

 

Selbstverständlich wird auch jeder Bewohner/in mit einer fortgeschrittenen schweren Demenz in seiner letzten Lebensphase begleitet. Die Mitarbeiter aus der Hospizarbeit unterstützen uns in der Begleitung Ihres sterbenden Angehörigen.


Ansprechpartner

 

Anne Kochanek, Altenberatung_Beratung und Unterstuetzung und Pflege in der Wohngruppe

Anne Kochanek
Kirchweg 10
33647 Bielefeld

Tel. 0521 94 23 9-116
E-Mail

 

Simone Nogossek, Altenberatung,Beratung und Unterstuetzung und Pflege in der Wohngruppe

Simone Nogossek
Kirchweg 10
33647 Bielefeld

Tel. 0521 94 23 9-116
E-Mail