05.02.2018

Erzählcafé 05.02.2018

„Die größten Rechtsirrtümer im Verbraucheralltag“

Ingrid Deutmeyer – 05.02.2018

„Der Alltag als Verbraucherin und Verbraucher kann schon ganz schön kompliziert sein! Was ist erlaubt und was nicht? Ingrid Deutmeyer hat als Leiterin der Verbraucherzentrale in Bielefeld langjährige Erfahrungen in der Rechtsberatung für die Bielefelder bürger/innen gesammelt. Sie räumt in ihrem Vortrag auf mit den häufigsten Rechtsirrtümern im Verbraucheralltag und gibt im Erzählcafé hilfreiche Einblicke in das deutsche Rechtswesen. Bei einem Streifzug durch die gängigsten Rechtsfragen im Alltag geht es auch um Fragen wie: Gibt es ein Recht auf Umtausch? Muss ich einen Vertrag immer unterschreiben? Darf ich z.B. die Weintrauben im Supermarkt probieren? Gilt das Kleingedruckte immer?“

Beginn: 15:00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Bartholomäus

Kirchweg 10
33647 Bielefeld