19.03.2018

Erzählcafé 19.03.2018

„Alter und alt werden im Wandel“

Prof. Lutz Leisering Ph. D. – 19.03.2018

Alter und Altwerden war zu allen Zeiten ein Thema. Wie alte Menschen leben und welches Bild wir uns vom Alter machen – in Medien, Wissen­schaft und der Selbstwahrnehmung alter Menschen – verändert sich ständig. Aus wissenschaftlicher Sicht, aber allgemeinverständlich wirft Prof. Lutz Leisering PhD Schlaglichter auf das Alter. Dabei wird er verbreitete Sichtweisen hinterfragen und auch über die Grenzen Deutschlands hinweg schauen. Prof. Leisering ist Soziologe und Mathematiker und hat an den Universitäten Bonn und Bielefeld studiert, ferner Chinesisch in Beijing. Er promovierte an der London School of Economics und habilitierte sich an der Universität Bremen. Heute ist er Professor für Sozialpolitik an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld und forscht zu Armut, Alterssicherung, Wohl­fahrtsstaat und globaler Sozi­alpolitik.

Ort: Gemeindehaus Bartholomäus

Kirchweg 10
33647 Bielefeld