Neues vom DiakonieVerband Brackwede

25.11.13
Neubauprojekt am Schopenhauerweg

Ab sofort besteht die Möglichkeit der Anmeldung für eine barrierefreie Wohnung mit Balkon oder...

01.05.13
DiakonieVerband mit weiterem Angebot im Service-Wohnen

Weiterleben wie bisher - wir sind für Sie da! Ab dem 1. April 2012 wurde ein weiteres Objekt im...

Termine

25.07.2016 15:00
Erzählcafe: „Simon Heinrich Eggering”
[mehr]

Kontakt

DiakonieVerband Brackwede - Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbH
Kirchweg 10
33647 Bielefeld
Tel: 0521 94239 100
Fax: 0521 94239 122
E-Mail: info(at)diakonie-bielefeld.de

Die Bedeutung des Kronenkreuzes

Das Kronenkreuz wurde von Prof. Richard Boehland von der Kunstschule Berlin im Jahre 1925 entworfen und stellt ursprünglich die künstlerische Verbindung der Buchstaben I und M (Innere Mission) dar.

Bekannt wurde das Logo als Kronenkreuz, wobei das zu erkennende Kreuz für Not und Tod steht und die Krone für Hoffnung und Auferstehung.

Bei der Gründung des Diakonischen Werkes der Ev. Kirche in Deutschland im Jahre 1957 wurde das Signet als eigenes Symbol übernommen.

Unser Leitbild

Das Leitbild der DiakonieVerband Brackwede – Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbh (im Folgenden Diakonie genannt) will Orientierung geben, Profil zeigen, Wege in die Zukunft weisen. Wir in der Diakonie sagen damit, wer wir sind, was wir tun und warum wir es tun.

Mit dem Leitbild beschreiben wir, wie Diakonie ist, und mehr noch, wie sie sein kann. Ob diese Diakonie von morgen Wirklichkeit wird, hängt von unserer Bereitschaft ab, das Leitbild gemeinsam mit Leben zu erfüllen. Wir nehmen uns vor, das Leitbild in unserer täglichen Arbeit vorzuleben, es verbindlich und überprüfbar zu machen.

Wir verstehen das Leitbild als Selbstverpflichtung. Das Kronenkreuz ist unser Zeichen.

» weiterlesen

DiakonieVerband Brackwede - Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbH • Kirchweg 10 • 33647 Bielefeld • Tel: 0521-94239-100 • E-Mail: info@diakonie-bielefeld.de