Beratung für Senior*innen

 

 

Liebe Ratsuchende,

wir beraten Sie persönlich im TREFFPUNKT ALTER (Auf der Schanze 3, 33647 Bielefeld-Brackwede), per Telefon oder Videotelefonie und auch gern bei Ihnen zu hause. Rufen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Termin ohne Wartezeit.

Sie erreichen uns unter 0521/ 94 23 9- 116  oder -211

Herzliche Grüße      Ihr Team vom TREFFPUNKT ALTER

 


Aktuelles Angebot des Treffpunkt Alter

Internet-Tipps für pflegende Angehörige

Foto: freepik

Jemand in der Familie wird pflegebedürftig, es gibt spezielle Fragen zur Finanzierung der Pflege und zu Unterstützungsangeboten oder die Pflegeperson selbst braucht Hilfe und Beistand – es gibt viele Fragen rund um das Thema Pflegebedürftigkeit. Oft ist das Internet der „erste Ansprechpartner“. Aber wo findet man die gewünschten Informationen? Im Rahmen der Bielefelder Woche der pflegenden Angehörigen lädt der TREFFPUNKT ALTER zu diesem Thema am 15.09.2022 von 17.30 – 19.30 Uhr zu einer Info-Veranstaltung ins Begegnungszentrum NEUE SCHANZE (Auf der Schanze 3, 33647 Bielefeld) ein. Die Gäste erhalten Tipps und können ganz praktisch mit ihrem Handy, Tablet oder Laptop Erfahrungen bei der Internet-Recherche sammeln. Die kostenlose Veranstaltung startet mit einem kleinen Abendimbiss. Eine Teilnahme ist auch Online möglich.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0521/ 94239-116 oder per E-Mail simone.nogossek@diakonie-bielefeld.de

 


Beratungsangebot

Wir informieren, beraten und vermitteln in allen Fragen rund um das Älterwerden:

 

  • Übergang vom Arbeitsleben in das Leben als Rentner*in
  • Möglichkeiten der Freizeitgestaltung
  • Bildungsangebote
  • ehrenamtliches Engagement
  • Wohnmöglichkeiten im Alter
  • Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung
  • Vermittlung an Pflegeberatungsstellen (bei Pflegebedürftigkeit)
  • Unterstützungs- und Entlastungsangebote für pflegende Angehörige
  • Demenzberatung

Wenn Sie Pflegegeld beziehen und einen gesetzlich vorgeschriebenen (Pflege-) Beratungsbesuch wünschen, wenden Sie sich bitte an die Diakoniestation Brackwede: Tel. 0521/94239-200.  Wenn Sie mehr zur Diakoniestation erfahren möchten, klicken Sie    hier.


 

Treff für pflegende Angehörige

Foto: freepik

Unser offener Gesprächskreis richtet sich an pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz. Wir bieten Ihnen Raum, sich mit Menschen in ähnlicher Lebenssituation zu treffen, Erfahrungen auszutauschen, Verständnis, Entlastung und Unterstützung zu erfahren. Die Treffen finden am 1. und 3. Dienstag im Monat von 14.30 -16.00 Uhr statt.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Tel. 0521/94239-116 / E-Mail: simone.nogossek@diakonie-bielefeld.de.

 

 


Treff für pflegende MÄnner

Foto: freepik

Meine Frau ist pflegebedürftig. Wie geht MANN damit um? Pflegende Männer stellen ganz andere Fragen als Frauen, gehen mit der Pflegesituation anders um. Simone Nogossek vom TREFFPUNKT ALTER hat den neuen Treff, der einzigartig in Bielefeld ist, konzipiert. Lesen Sie weiter dazu hier.

Möchten Sie sich gern mit anderen Männern über ihre Pflegesituation austauschen oder einfach mal bei einem Gruppentreff dabei sein? Dann sind Sie herzlich eingeladen.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Tel. 0521/94239-116 / E-Mail: simone.nogossek@diakonie-bielefeld.de.

 


 

 

 

Ansprechpartnerinnen


Simone Nogossek

TREFFPUNKT ALTER
Auf der Schanze 3
33647 Bielefeld

Tel. 0521 / 94 23 9 – 116
E-Mail

 

 

Christina Schütte

TREFFPUNKT ALTER
Auf der Schanze 3
33647 Bielefeld

Tel. 0521 /  94 23 9 – 121

E-Mail