Liebe Gäste vom Treffpunkt Alter,

unter dem Motto “Digital durch den Alltag” möchten wir Senior*innen Lust machen, die digitale Welt und ihre Möglichkeiten für sich zu entdecken.

Bereits seit 20 Jahren bietet der Treffpunkt Alter Kurse rund um Computer, Internet & Co an. Senior*innen lernen in kleinen Gruppen Gleichgesinnter mit Spaß und Freude die digitalen Medien kennen, kommen beim Internet-Café mit anderen ins Gespräch und knüpfen Kontakte.

Unterstützt wird unsere Arbeit durch ein ehrenamtliches Coaching-Team und freie Dozent*innen, die ihr digitales Wissen zugeschnitten auf die Generation 60Plus in netter und entspannter Atmosphäre weitergeben.

Infos zu Coaching-Team und Dozent*innen hier.

Wir laden Senior*innen herzlich ein, unsere Angebote zu nutzen. Gern informieren und beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Team vom Treffpunkt Alter


 

Foto: freepik

“Digital in Kontakt”

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Videokonferenz-App Zoom für den Kontakt mit Freunden und Familie, zum Lernen in Kleingruppen oder einfach nur um Freizeitspaß mit anderen zu haben.

Videokonferenzen ersetzen nicht den persönlichen Kontakt, darin sind wir uns sicher einig, aber sie eröffnen Ihnen eine weitere Option des Miteinanders mit anderen.

Probieren Sie es einfach mal aus, werden Sie Teilnehmer*in an einer unserer wöchentlichen Digital-in-Kontakt-Gruppen oder melden Sie sich zu einem „Zoom-per-Zoom-Lern-Kurs“ an.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Digital-in-Kontakt-Gruppe

Einmal wöchentlich treffen sich Senior*innen in ihrer “Digital-in-Kontakt-Gruppe” per  Zoom-Videotelefonie von zuhause aus, um mit Unterstützung einer digital-versierten freiwillig-engagierten Dozent*in neben dem “Zoomen” Themen der Computer-Sicherheit, Nutzung von Apps oder externen Speichermedien wie Clouds, Updates und vielem mehr kennenzulernen und praktisch am eigenen Laptop oder PC auszuprobieren.

Neue Digital-in-Kontakt-Gruppe ab 25.05.2021

Am Dienstag, 25.05.2021 startet eine weitere Digital-in-Kontakt-Gruppe. Die Treffen finden jeweils dienstags von 10.00 – 11.00 Uhr per Zoom-Videotelefonie statt. Haben auch Sie Lust dabei zu sein?

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an Christina Schütte  per E-Mail: christina.schuette@diakonie-bielefeld.de bzw. Tel. 0521/ 94239-121

 

Videotelefonie-Lern-Kurs von zuhause

Lernen Sie die Videokonferenz-App Zoom mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter per Videokonferenz. Sie benötigen dazu einen Laptop oder Computer mit Kamera und Mikrophon (für Tablet und Smartphone sind Lernkursangebote in Planung). Bevor der Kurs startet, erhalten Sie Unterstützung bei der Teilnahme per Link bzw. Installation der Zoom-App. Sie treffen sich 4-mal mit ihrer Gruppe “per Zoom” und lernen Schritt für Schritt die wichtigsten Funktionen. Am Ende des Kurses können Sie selbständig an Zoom-Treffen teilnehmen und zu Zoom-Treffen im Internet einladen.

Videotelefonie-Lern-Kurs                        ab 19. Mai 2021

Der nächste Zoom-Videotelefonie-Lern-Kurs per Videotelefonie für Laptop/PC startet am Mittwoch, 19.05.2021: 4 Termine immer mittwochs von 16.00 – 17.00 Uhr. Der Kurs ist kostenlos. Anmeldung ab sofort möglich unter: 0521/ 94239 211 oder christina.schuette@diakonie-bielefeld.de.

Ausgebucht – neuer Kurs in Planung!

 

—————————————————————————————————————————————-

Foto: freepik
















“Digital informiert”

Wissen sie was Podcast, Bloggen, Bluetooth, QR-Code …. ist und wozu man das braucht? Mit unserer Reihe “Digital informiert” möchten wir Senior*innen über Themen rund um digitale Medien vertraut machen und die Möglichkeiten zeigen, die ihnen die digitale Welt bieten kann.

Jeden Donnerstag von 9.30 – 10.30 Uhr laden wir per Zoom-Videokonferenz ein.

Es erfolgt ein kurzer Vortrag mit praktischen Beispielen, vielen Bildern oder Videos und schon ist man mit der Referentin/ dem Referenten und den anderen Teilnehmer*innen im Gespräch. So erfährt man viel in netter und entspannter Atmosphäre.

Die aktuellen Themen erfahren Sie  hier und auf unserer Startseite (oben rechts)  in der Rubrik „Termine & Aktuelles“  jeweils unter „Senior*innen Digital informiert“.

Die Zoom-Meeting-ID lautet: 912 3585 0806.

Den Kenncode erfahren im Treffpunkt Alter per E-Mail an christina.schuette@diakonie-bielefeld.de oder per Telefon 0521/ 94239-121.

Wenn Sie sich noch nicht mit Videokonferenzen per Zoom auskennen, aber gern dabei wären, zeigen wir Ihnen wie es geht. Rufen Sie uns an (Tel. 0521/ 94239-121) und wir verabreden einen Termin.

——————————————————————————————————————————–

Foto: freepik

“Digital vergnügt”

In unserem Veranstaltungsformat „Digital vergnügt“ möchten wir Senor*innen einladen via Videotelefonie (Zoom) zusammenzukommen und mit anderen gemeinsam unterhaltsame Momente zu erleben.

Digital in Kultur

“Digital in Kultur” ist eine Veranstaltungsreihe, mit der wir kulturelle Angebote unterschiedlichster Art zu Ihnen nach Hause bringen möchten per Zoom-Vidoetelefonie.

Start am 27.05.2021

Wir starten am 27.05.2021 um 15.00 – 16.00 Uhr mit einer Reise durch Ostwestalen-Lippe. Der Bielefelder Willi Teuber (https://willi.tv,  Gute-Laune-TV aus Bielefeld in alle Welt) zeigt filmisch mit viel Humor und persönlichen Kommentaren interessante Plätze, Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten aus der Luftperspektive. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Weitere Veranstaltungs-Formate wie z.B. ein Kochevent sind angedacht.

—————————————————————————————————————————————


foto: freepik

Digital im Kurs vor Ort

Smartphone-Einsteiger/ Tablet-Schnupperstunde/ Tablet-Einsteiger/ Mit Google Maps durchs Quartier/ Windows10 für Einsteiger/ Apps auf dem Smartphone nutzen/ E-Mail-Nutzung/ Hilfreiche Tipps beim Kauf von Smartphone, Tablet, Laptop/ Videotelefonie per Zoom/ Online-Banking/ Das digitale Rathaus/ Datensicherheit auf digitalen Geräten/ Bildbearbeitung am Handy und vieles mehr sind Themen unseres Kursangebotes speziell für Senior*innen.

Lernen Sie in kleinen Gruppen Gleichgesinnter gemeinsam Schritt für Schritt in ihrem Tempo mit viel Freude die Möglichkeiten digitaler Medien kennen.

Zur Zeit sind leider Corona-bedingt keine Kursangebote vor Ort möglich.

—————————————————————————————————————————————-

foto: freepik

Senior*innen-Internet-Café

Jeden Dienstag treffen sich Senior*innen von 11.00 – 13.30 Uhr zum Internet-Café im Begegnungszentrum NEUE SCHANZE (Auf der Schanze 3, 33647 Bielefeld). Dort nutzen Sie den WLAN-Hotspot, um zum Beispiel im Internet zu surfen, Bilder und Texte zu bearbeiten oder sich mit Internet-Spielen wie Mahjong, Solitär und Quiz zu vergnügen. Man unterstützt sich gegenseitig, kommt bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch und lernt nette Leute kennen.

Wenn möglich helfen Ehrenamtliche (Schüler*innen, Student*innen oder Senior*innen) den Gästen bei Fragen zu digitalen Medien, zeigen Erklärvideos und sprechen gemeinsam über digitale Themen, die uns im Alltag begleiten.

Kommen Sie vorbei.    Sie sind herzlich willkommen.

Bringen Sie ihr Tablet, Smartphone oder ihren Laptop mit. Sie können sich aber auch ein Tablet oder einen Laptop im Treffpunkt Alter für das Internet-Café ausleihen.

Zur Zeit findet corona-bedingt das Internet-Café leider nicht statt.

 


AnsprechpartnerIN

TREFFPUNKT ALTER

Christina Schütte
Auf der Schanze 3
33647 Bielefeld

Tel. 0521 94239-121
E-Mail