13.12.2021

13.12.2021 – Erzählcafé entfällt

Liebe Gäste des Erzählcafés,

aufgrund der aktuell sehr hohen Corona-Zahlen haben wir uns zu Ihrer und zu unserer Sicherheit entschlossen,  im Dezember 2021 kein Erzählcafé  im Bartholomäus-Gemeindehaus mehr durchzuführen.

Die geplanten Vorträge werden in 2022 nachgeholt.

Wir bitten um Verständnis.

Ihr Team vom Erzählcafé

Hier geht es zur Übersicht aller Erzählcafé-Termine

Verschoben auf 2022

Martin Knabenreich: Zwischen Mauerfall und Bielefeld-Verschwörung

Martin Knabenreich verbrachte seine Kindheit und Jugend im ummauerten Westteil Berlins. Den Mauerfall erlebte er hautnah. Später folgten verschiedene berufliche Stationen als Journalist und PR-Referent bevor er 2015 Geschäftsführer der Bielefeld Marketing und der Stadthalle Bielefeld Betriebs GmbH wurde. Hier verantwortet er u.a. die Bereiche Tourismus, Großveranstal­tungen, Tagungen, Kongresse und Stadtwerbung. Ehrenamtlich ist er u.a. im Vorstand der Bielefelder Bürgerstiftung tätig. Was ist in all den Jahren, auf die er zurückblickt, geblie­ben und was hat sich verändert? Der 52-jährige überzeugte Wahl-Bielefelder wird in drei ganz unterschiedlichen Kapiteln mit kleinen biografischen Episoden über seine Erfahrungen und Erlebnisse aus der Zeit zwischen Mauerfall und Bielefeld-Verschwörung berichten…

 

 

IHre Ansprechpartnerinnen für Fragen und Infos

 

Simone Nogossek
Auf der Schanze 3
33647 Bielefeld

Tel. 0521 94239 – 116

E-Mail

 

Christina Schütte
Auf der Schanze 3
33647 Bielefeld

Tel. 0521 94239-121
E-Mail

Ort: Gemeindehaus Bartholomäus

Kirchweg 10
33647 Bielefeld