31.05.2021

31.05.2021 Erzählcafé am Telefon – Mit den Ohren unterwegs

“Ein Leben für den Handel” mit Friedrich Thoben

Friederich Thoben war von 1973 bis 2004 Geschäftsführer des „Handelsverband Ostwestfalen“ und hat die Kaufleute der Region vertreten und betreut. Zudem hatte er die Aufgabe, den Parfü­meriehandel in Europa und den Zweiradhandel in Deutschland zu vertreten. Seit 2006 ist er im Ruhestand und vertreibt sich seine Zeit in Bielefeld Senne mit einigen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Dem Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande geht es in seinem Vortrag im Erzählcafé um Fragen wie: sind Handel und Kultur die Basis von menschlichen Begegnungen? Er erläutert die Anfänge des Handels im Schatten der Kultur, den Handel in Bielefeld und seine Geschichte und darüber hinaus wird er den Kulturkreis Bielefeld Senne, dessen Entstehung, Entwicklung und dessen Programm vorstellen. Dabei geht es u.a. um die Arbeit von Vorstand, Beirat und Ge­schäftsführung, wie kommt das Programm zustande, welche Erwartungen haben Mitglieder und Gäste diesbezüglich, was bedeutet die Zusammenarbeit mit dem Forum „Russische Kultur“ für den Kulturkreis und auch warum braucht der Kulturkreis Mitglieder und Helfer.

 

Liebe Gäste des Erzählcafés,

wir freuen uns, dass wir Ihnen im Rahmen des Angebots “Mit den Ohren unterwegs” der Initiative Baumstarke Nachbarschaften das Erzählcafé in veränderter und doch vertrauter Art und Weise am Telefon anbieten zu können, bis wir uns wieder in gewohnter Form im Bartholomäus-Gemeindehaus sehen können.

Der Vortrag beginnt wie gewohnt um 15.00 Uhr.

Und so einfach geht‘s …

  • rufen Sie am 31.05.2021 ab 14.45 Uhr an*
  • Sie werden dann gebeten, einen Zahlen-Code* über Telefontastatur einzugeben
  • drücken Sie dann die Taste #
  • das war’s 🙂  … nun sind Sie eingewählt und werden von den bekannten Stimmen der Moderatorinnen herzlich begrüßt und durch die Veranstaltung geführt.

*Die Telefonnummer und den Zahlen-Code für das Erzählcafé erfahren Sie im Treffpunkt Alter  (Tel. 0521/ 94239-211  oder -116)

Wenn Sie Fragen zur Einwahl oder zum Programm haben oder Unterstützung benötigen, rufen Sie gern im Treffpunkt Alter unter  Tel. 0521/ 9423- 211   oder -116 an.

Ort: Treffpunkt Alter

Auf der Schanze 3

33647 Bielefeld