20.01.2020

Erzählcafé 20.01.2020

„TEXT(TO)UREN“

Texte der Schreibwerkstatt der Universität Bielefeld, Studieren ab 50 –  20.01.2020

Die Schreibwerkstatt Studieren ab 50 an der Universität Bielefeld besteht bereits seit vielen Jahren. Eine kleine Anzahl von Teilnehmer/innen dieser Werkstatt wird an diesem Nachmittag selbst verfasste Texte vorstellen. Wie dort gearbeitet wird? Die Teilnehmer/innen erhalten von ihrem Leiter Matthias Bronisch auf unterschiedlichste Art Impulse, die die Lust zum Schreiben anregen sollen. Dazu zählen Bilder, z.B. von van Gogh, Dürer, Munch oder Manet oder Musik von Grieg, Zimmermann, Beethoven oder Satie, es können auch Gedanken zu aktuellen Zeitungsartikeln sein. Diese gemeinsamen Ausgangspunkte führen zu einer erstaunlichen Vielfalt von Texten, denn ein jeder drückt sich so aus, wie er seine Ideen, Gefühle oder auch selbst Erlebtes in Geschichten oder Gedichten darstellen möchte. In den Sitzungen werden die entstandenen Texte kritisch besprochen, eventuell überarbeitet, manchmal sogar neu gestaltet. Wichtig sind in jedem Fall literarisches Interesse, ein gutes Sprachgefühl, und auch „Kritiktoleranz“. Ende letzten Jahres ist eine Antologie, das heißt eine Auswahl von Texten der Schreibwerkstatt, unter dem Titel TEXT(TO)UREN im Kunstsinn-Verlag, Bielefeld in Bielefeld erschienen.

Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: 14:30 Uhr
Kaffeeausschank und Tee: bis 15:00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Bartholomäus

Kirchweg 10
33647 Bielefeld