16.09.2019

Mußestunden in den Götterspeisen

Ein Verwöhnangebot für pflegende Angehörige

„Und heute tue ich mal etwas für mich!“ unter diesem Motto lädt der DiakonieVerband Brackwede pflegende Angehörige zu einer kleinen Auszeit im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen ein. Das diesjährige Event mit Verwöhncharakter findet am Montag, 16.09.2019 im Bistro Götterspeisen, Hauptstraße 119, 33647 Bielefeld-Brackwede von 17.00 – 20.00 Uhr statt.

DSC_0038Im Alltag stehen die Bedürfnisse des pflegebedürftigen Partners bzw. der Partnerin oft selbstverständlich an erster Stelle. Für pflegende Angehörige ist es deshalb sehr wichtig, sich selbst auch Zeiten der Erholung und Entspannung zu gönnen, um Kraft für den Alltag zu sammeln. Unter dem Motto „Mußestunden in den Götterspeisen“ wendet sich der DiakonieVerband Brackwede mit einem Verwöhnangebot in diesem Jahr speziell an Frauen, die sich um ihren pflegebedürftige Partner bzw. Partnerin kümmern.

Als Veranstaltungsort wurde das Bistro Götterspeisen ausgewählt, das den perfekten Rahmen für einen gemütlichen Spätsommerabend in netter Gesellschaft bietet. Bei einem leckeren Buffet kommen die Teilnehmerinnen ins Plaudern. Wer möchte, kann sich mit einer Handmassage verwöhnen lassen und als Höhepunkt unter Anleitung einer Floristin der Blumenarkade einen kleinen Herbststrauß binden.

Parallel zur Veranstaltung bietet der DiakonieVerband Brackwede Unterstützung bei der Betreuung des pflegebedürftigen Partners bzw. der Partnerin für die Teilnehmerinnen an.

 

Anmeldung unter: DiakonieVerband Brackwede – Telefon: 0521/ 94 239 116 oder simone.nogossek@diakonie-bielefeld.de

Ort: Bistro Götterspeisen, Hauptstraße 119, 33647 Bielefeld